© 2020 MAURISCH / All Rights reserved / Fotos MAURISCH & Reinhold Adolph

"Bean-to-Bar" Schokoladen

 

Von der Kakaobohne zur Tafel in Handarbeit hergestellt:

Der Kakao stammt stets direkt von Kleinkooperativen oder Kakaobauern, alle Plantagen/Bauernhöfe werden besucht um beste Qualität und möglichst gute Arbeitsbedingungen zu garantieren.

Nach der Ernte der grünen Kakaofrüchte werden die Kakaobohnen entfernt, sie sind von einem festen, weißen Fruchtfleisch umgeben. Danach werden die Bohnen 3-7 Tage fermentiert, getrocknet, handverlesen, schonend geröstet (bei unseren Manufakturen nur bis ca. 110 °C).

Nun werden die Kakaobohnen gemahlen (so entstehen Kakao-Nibs), bis zu 72 Stunden lang conchiert um zarten Schmelz zu erhalten und den Geschmack zu verbesser. Zuletzt wird temperiert und die Schokolade entweder in Tafeln gegossen und belegt,  oder für gefüllte Schokoladen und Pralinen verwendet.

Wir bei MAURISCH arbeiten eng mit zwei verschiendenen Manufakturen zusammen und führen in unserem Ladengeschäft in Meersburg eine große Auswahl an puren Dunkelschokoladen, belegten Edelschokoladen, hier auch als Vollmilch- und weiße Schokoladen.

Weiters haben wir auch Nibs (100 % Kakaobohnen, ganz ohne Zucker), Pralinen, Trinkschokolade, Schokolade-dragierte Nüsse und Saisonales wie Osterhasen.

Besonders stolz sind wir auch auf unsere Eigenkreationen: Meersburger Schokoladen, das sind mit Produkten des Winzervereins gefüllte Edelschokoladen wie die Spätburgunder Rotwein Dunkelschokolade.

Show More

Handgemachte Edelschokoladen mit Spirituosen des Winzerverein Meersburg veredelt

Seltener Edelkakao & Nibs aus Peru, mehrfach ausgezeichnet

Edelschokoladen, Pralinen & Co. auch mit regionalen Zutaten vom Bodensee